Jungbürgerfeiern 1

Wir als Jugendrat Baselland sind eine Kommission für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen unseres Kantons. Deshalb suchen wir immer wieder neue Möglichkeiten, um junge Menschen erreichen zu können. Sie sollen wissen, an wen sie sich bei politischen Fragen, Anliegen und konstruktiven Ideen wenden können.

Um uns und unsere Arbeit bei möglichst vielen jungen Baselbieterinnen und Baselbietern vorstellen zu können, starteten wir dieses Jahr ein neues Projekt.

Wir wollten die Jungbürgerfeiern nutzen, um die 18-Jährigen anzusprechen. Es ist uns wichtig, die jungen Erwachsenen über unsere Projekte und Angebote zu informieren. Weiter wollten wir sie dazu animieren, ihre neu gewonnenen politischen Rechte wahrzunehmen. Deshalb erhielten alle Gemeinden des Kantons neben unserem Informationsflyer das Angebot, dass der Jugendrat an der Feier teilnimmt und eine kurze Rede hält.

Das Projekt wurde von vielen Gemeinden unterstützt und mitgetragen. So konnten wir in rund einem Drittel aller 86 Gemeinden die jungen Erwachsenen informieren. Bei verschiedenen Gemeinden bereicherten wir, mit Präsentationen über den politischen Aufbau des Staates, Reden über Pflichten und Verantwortung im Leben oder auch als Gast einer Podiumsrunde, die Jungbürgerfeiern.

Die vielen positiven Rückmeldungen sind haben uns gezeigt, dass wir dieses Projekt im nächsten Jahr weiterführen sollen und dass sich solche Anlässe definitiv lohnen!

Eine Meinung zu “Jungbürgerfeiern

  1. Antworten Naomi Reichlin Dez 2,2013 19:37

    Interessanter Beitrag, lässt Hoffnung auf mehr aufkommen!

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

css.php