Jugendforum 2017

Die Anmeldung für das Jugendforum 2017 ist offen.

Auch 2017 organisiert der Jugendrat Baselland ein Jugendforum. Mit Sabine Pegoraro, Jonas Projer, Ueli Mäder und weiteren Gästen.

Jugendforum 2017

Machen wir alles richtig, um die Flüchtlingskrise zu bewältigen? Bringt uns die wirtschaftsliberale Zusammenarbeit mit anderen Ländern (und Kantonen) mehr Vorteile oder Nachteile? Welchen Beitrag können wir lokal gegen die Klimaerwärmung leisten? Unser Kanton bleibt von solchen Fragen nicht verschont!

Unter dem Motto „Globale Probleme – Lokale Lösungen“ veranstaltet der Jugendrat Baselland das Jugendforum 2017!
Du bist gefragt! Die alten Hasen im Landratssaal mögen sehr viel Wissen und Kompetenz besitzen, aber manchmal muss man die Probleme von einer anderen, jüngeren Sicht aus angehen. Einen Tag lang tauchst du in den Alltag eines kantonalen Parlamentariers ein! Zu globalen Themen wie Flüchtlingskrise, Globale Martkwirtschaft und Klimaerwärmung erarbeitest du gemeinsam mit Experten aus den einzelnen Fachgebieten lokale Lösungen in Form von Petitionen, Statements oder Fragen an den Regierungsrat.
Prominente Gäste nehmen am diesjährigen Jugendforum 2017 teil! So zum Beispiel unsere Regierungsrätin Sabine Pegoraro, der SRF – Arena Moderator Jonas Projer, der emeritierte Soziologieprofessor Ueli Mäder und der Direktor der Handelskammer beider Basel Franz Saladin.

Der Anlass findet an einem Dienstag den 04. April von 08:30 bis 16:30 Uhr inklusive Verpflegung statt.


Zögere nicht dich anzumelden unter: https://goo.gl/forms/KOWgfBwFyW4goJF52
.

Falls du Schwierigkeiten mit der Freistellung für den politischen Anlass haben solltest, so kannst du dich mit uns in Kontakt setzen unter: info@jugendratbl.ch

Der aktuelle Flyer

Flyer JF

Details zum Jugendforum

Datum: Dienstag, 04. April 2017
Wo: Landratssaal Liestal (Rathausstrasse 2, Kreuzung Rathausstrasse/Freihofgasse)
Beginn: 08:30
Ende: 16.30 Uhr
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos!

Deine Meinung

  

  

  

css.php