Delegiertenversammlung des DSJ 2017

Am Wochenende vom 1./2. April trafen sich JugendparlamentarierInnen aus der ganzen Schweiz am Samstag um 9:30 am Bahnhof von Sargans, wo sie mit Bussen abgeholt und ins nahe Ausland gebracht wurden. Das Ziel dieser Reise war das „Ländle“ Liechtenstein, wo die diesjährige Delegiertenversammlung des Dachverbands Schweizer Jugendparlamente (DSJ) stattfand. Selbstverständlich waren auch vier Vertreter sowie ein Alumnus des Jugendrates Baselland dabei.

Die Teilnehmer erwartete neben den üblichen Geschäften der DV und einer Begrüssung durch den Liechtensteinischen Regierungschef Adrian Hasler ein breites Rahmenprogramm organisiert durch den Jugendrat Liechtenstein (auch Mitglied im DSJ). Dieses fand an verschiedenen Orten im ganzen Land statt, wobei die Teilnehmer von Malbun bis Ruggell jeden Landesteil kennenlernten. Zudem hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit, mehr über die Geschichte des Landes zu erfahren, genauer mit dem politischen Alltag im Fürstentum vertraut zu werden oder die Bildung und Lokalkultur bei einem Besuch der Universität oder dem Brauhaus näher kennenzulernen. Auch war das Wochenende eine optimale Gelegenheit für die Vernetzung der verschiedenen Jugendparlamente in der Schweiz untereinander.

Der Jugendrat Baselland bedankt sich herzlich beim Jugendrat Liechtenstein für die Organisation dieser Veranstaltung!

Deine Meinung

  

  

  

css.php